Friedensweg der Religionen in Erlangen

Vierter Friedensweg – 27. September 2003

Motto: „Friede beginnt in uns“

Der diesjährige Friedensweg findet auf dem Schlossplatz in Erlangen statt. Eine Malaktion für Kinder gibt diesen die Gelegenheit, hier ihr Bild vom Frieden zu malen. Zum Abschluß werden 60 Tauben von einem Taubenzüchter aus Poxdorf auf dem Schlossplatz frei gelassen. Die Taube gilt von Alters her als ein Symbol für den Frieden und findet sich auch im Emblem des Friedensweges.