Friedensweg der Religionen in Erlangen

Sechster Friedensweg – 25. September 2006

Motto: „Suche den Frieden und jage ihm nach!“

Nach der Kundgebung auf dem Hugenottenplatz, die von der Klezmergruppe „Fialke“ begleitet wird, führt der gemeinsame Weg zur Synagoge in der Hauptstrasse. Dort hält der Rabbiner einen Vortrag mit anschließender Diskussion zum Versöhnungstag Jom Kippur.

Von den etwa 150 Teilnehmern an der Kundgebung gehen 100 mit in die Synagoge, die dafür eigentlich viel zu klein ist und deshalb „aus allen Nähten platzt“.