Friedensweg der Religionen in Erlangen

Dreizehnter Friedensweg – 02. Oktober 2013

Gedenktafel „Baum des Friedens“

Fast schon wie eine Tradition beginnt unsere Veranstaltung auf dem Hugenottenplatz: Gebete, Bekenntnisse und Musikstücke zum Frieden drücken unser Anliegen aus.

Nach dem gemeinsamen „Weg“ zum Bohlenplatz wird unsere Gedenktafel „Baum des Friedens“ am im Jahre 2010 gepflanzten Ginko-Baum enthüllt.

Als letzter und abschließende Teil unserer diesjährigen Veranstaltung folgt im Saal der IG Metall Erlangen ein Vortrag von Herrn Dr. Stephan Schlensog, Generalsekretär der Stiftung Weltethos, mit dem Thema „Die globale Wirtschaft braucht ein globales Ethos“.